Eva Gruberová & Helmut Zeller
Diagnose: Judenhass

Eva Gruberová & Helmut Zeller“Diagnose: Judenhass“ –  Sachbuch   Eva Gruberová und Helmut Zeller sind durch Deutschland gereist und haben zugehört – von Rostock über Berlin bis Dortmund und nach München, mit einem Abstecher nach Wien. Dabei...

Nina Kunz
Ich denk, ich denk zu viel

Nina Kunz „Ich denk, ich denk zu viel“ –  Sachbuch Nachdenklich, witzig, intelligent: Nina Kunz schreibt über den Irrsinn der Gegenwart. Was sollen diese ewigen Gedankenschlaufen? Was haben schlaflose Nächte auf Instagram zu bedeuten? Und wie kann...

Asal Dardan
Betrachtungen einer Barbarin

Asal Dardan „Betrachtungen einer Barbarin“ –  Sachbuch »Asal Dardan traut sich, von den Zwischenorten zu erzählen, von der immerwährenden Suche nach Verortung, und sie stellt damit die dringenden Fragen an unsere Gesellschaft.« Lena Gorelik Asal...

Michael Kraske
Tatworte

Michael Kraske „Tatworte“ –  Sachbuch AfD, Pegida, Querdenker und Verschwörungstheoretiker haben mit ihrer Rhetorik und ihren kalkulierten Tabubrüchen das Sag- und Machbare weit nach rechts verschoben. Reden vom „Bevölkerungsaustausch“, über...

Julia Friedrichs
Working Class

Julia Friedrichs „Working Class“ –  Sachbuch Die Generation nach den Babyboomern ist die erste nach dem Zweiten Weltkrieg, die ihre Eltern wirtschaftlich nicht übertreffen wird. Obwohl die Wirtschaft lange wuchs, besitzt die Mehrheit in diesem Land...