Eva Gruberov√° & Helmut Zeller
Diagnose: Judenhass

Eva Gruberov√° & Helmut Zeller“Diagnose: Judenhass“¬†–¬† Sachbuch   Eva Gruberov√° und Helmut Zeller sind durch Deutschland gereist und haben zugeh√∂rt ‚Äď von Rostock √ľber Berlin bis Dortmund und nach M√ľnchen, mit einem Abstecher nach Wien. Dabei...

Nina Kunz
Ich denk, ich denk zu viel

Nina Kunz „Ich denk, ich denk zu viel“¬†–¬† Sachbuch Nachdenklich, witzig, intelligent: Nina Kunz schreibt √ľber den Irrsinn der Gegenwart. Was sollen diese ewigen Gedankenschlaufen? Was haben schlaflose N√§chte auf Instagram zu bedeuten? Und wie kann...

Michael Kraske
Tatworte

Michael Kraske „Tatworte“¬†–¬† Sachbuch AfD, Pegida, Querdenker und Verschw√∂rungstheoretiker haben mit ihrer Rhetorik und ihren kalkulierten Tabubr√ľchen das Sag- und Machbare weit nach rechts verschoben. Reden vom ‚ÄěBev√∂lkerungsaustausch‚Äú, √ľber...

Julia Friedrichs
Working Class

Julia Friedrichs „Working Class“¬†–¬† Sachbuch Die Generation nach den Babyboomern ist die erste nach dem Zweiten Weltkrieg, die ihre Eltern wirtschaftlich nicht √ľbertreffen wird. Obwohl die Wirtschaft lange wuchs, besitzt die Mehrheit in diesem Land...

Rebekka Endler
Das Patriarchat der Dinge

Rebekka Endler¬† „Das Patriarchat der Dinge“¬†– ¬†Sachbuch F√ľr Leser*innen von Margarete Stokowski, Katja Lewina¬†und Sophie Passmann Unsere Umwelt wurde von M√§nnern f√ľr M√§nner gestaltet. In ‚ÄļDas¬†Patriarchat der Dinge‚ÄĻ √∂ffnet Rebekka Endler uns die Augen...