Presse

Literatur- und Pressebüro Politycki & Partner
Julia Bergemann

tanja.niggemeier@politycki-partner.de
Tel. 040-430 9315 20

 

Auf dieser Seite zur Verfügung gestellte PR-Materialien dürfen lizenzfrei verwendet werden. Bitte beachten Sie bei Abdruck oder sonstiger Verwendung die Fotocredits. Für Presseanfragen wenden Sie sich bitte an das Literatur- und Pressebüro Politycki & Partner.

Pressematerial

Download Pressemappe

Pressemitteilungen

22. Februar 2021: Erstes bundesweites Leseclubfestival am Welttag des Buches 

Hintergrund

Die Idee, ein Date zu organisieren, bei dem eine Autor:in auf 20 Leser:innen trifft, und daraus ein Festival zu machen, stammt ursprünglich aus den Niederlanden. Am 18. Mai 2013 fand in Amsterdam das erste Leseclubfestival statt, von dem wir wissen. Organisiert wurde diese Premiere vom Verlag Das Mag. In den Folgejahren machte das Format unter dem Titel DAS MAG Festival Stationen in Antwerpen, Gent und London.

Im Rahmen des Gastlandauftritts von Flandern und den Nierderlanden auf der Frankfurter Buchmesse 2016 kam das Leseclubfestival nach Deutschland. Als Kooperatation von Das Mag mit dem Hamburger mairisch Verlag fanden am 24. Juni 2016 insgesamt 12 Leseclubs parallel in Berlin statt — und waren restlos ausverkauft.

Inspiriert von Zusammenarbeit und Erfolg holte mairisch Verleger Daniel Beskos die Idee nach Hamburg. Am 6. April 2019 debattierten erstmals 6 Autor:innen ohne Niederländische Beteiligung im Rahmen eines Festivals mit ihren Leser:innen.

Die Vorstellung, auf einer Party zu sein, auf der alle das gleiche Buch gelesen haben, begeisterte Dorian Steinhoff wiederum schon seit der Berliner Deutschlandpremiere des Leseclubfestivals. Im Herbst 2018 begann er daher, zusammen mit Tilman Strasser, die Planungen zur ersten Ausgabe des Formats in Köln. Erfolgreiche Premiere feierte das erste Leseclubfestival Köln am 25. Januar 2020.

Fest überzeugt davon, dass die Kopplung von hierarchielosem Gespräch zwischen Publikum und Autor:in über gemeinschaftlich rezipierten Text Raum für alle positiven Wirkkräfte eröffnet, die Literatur bereithält, arbeitet Dorian Steinhoff gemeinsam mit Elisabeth Jaspersen, Christian Meyer, Nefeli Kavouras und 14 Kooperationspartnern nun seit Sommer 2020 am ersten bundesweiten Leseclubfestival, dem vermutlich weltweit größten Event seiner Art.